2020

Vorbereitungen zum Audiowalk

Die Kennzeichnung des Deportationswegs ist derzeit auf dem Weg zum Wettbewerb. Parallel dazu veröffentlichen wir einen Audiowalk. Er bietet Interessierten ab Oktober die Möglichkeit, den Weg zwischen dem einstigen Sammellager und dem Deportationsbahnhof abzugehen und […]

2020

Künstler*innen für Gedenken gesucht

Ab sofort sucht das Bezirksamt Mitte Künstler*innen, die sich am Wettbewerb “Letzte Wege” beteiligen. Noch bis zum 19. Juli kann sich jede*r, der oder die in den Augen des Bezirksamtes als Künstler*in gilt, für eine […]

Kein Bild
2020

Wettbewerb ist geplant

Bis zum Beginn der Sommerferien möchte der Bezirk Mitte den Wettbewerb für die Kennzeichnung des Weges ausloben, so die mündliche Aussage dazu. Dazu wird es auf der Website des Bezirksamtes eine Ausschreibung geben.Wenn das so […]

Kein Bild
2020

Veranstaltung des Bezirksamts

“Letzte Wege sichtbar machen” lautete die Veranstaltung, die am Dienstag den 12. Mai 2020 vom Bezirksamt durchgeführt wurde, zusammen mit dem Mitte Museum, Experten und einem Vertreter unseres Netzwerks. Durch die Pandemie konnten nur wenige […]

2019

“Ihr letzter Weg” – Ideen im Schaukasten

Der Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten in der Turmstraße ist in diesem Jahr von uns bestückt worden, zusammen mit dem Verein “Sie waren Nachbarn”, der auch zu unserem Netzwerk gehört. Gezeigt werden eine Reihe vor […]

Kein Bild
2019

BVV-Kulturausschuss unterstützt die Kennzeichnung

Bei der Sitzung des Kulturausschusses der BVV Mitte am 8. Mai 2019 wurde beschlossen, dass der Bezirk einen Wettbewerb zur dauerhaften Kennzeichnung des Deportationsweges in Moabit unterstützt. Kulturstadträtin Sabine Weißler sagte zu, dass die Kosten […]

Kein Bild
2018

2. Treffen zur Kampagne

Am 15. Juni 2018 fand in Moabit das 2. Netzwerk-Treffen der Kampagne “Ihr letzter Weg” statt. Dabei wurden ein paar Beschlüsse gefällt: Arbeitsgruppen Es haben sich fünf Arbeitsgruppen gegründet: 1. Vermittlung / Führung (Rundgang) 2. […]

Kein Bild
2018

Verfemt – Verfolgt – Verraten: Abriss meines Lebens

Dies ist die unglaubliche, wahre Lebensgeschichte des jüdischen Mitbürgers Horst Selbiger, der in drei Regimen gegen Widerstände um sein Leben und seine Existenz kämpfte. In keiner Gesellschafts- und Herrschaftsform wurde ihm Gerechtigkeit zuteil. Und so […]